Exkursion «Laichende Äschen» am 17. März in Liechtenstein

Exkursion «Laichende Äschen» am 17. März in Liechtenstein

Nach einem Jahr Pause organisiert die Fischereiberatung FIBER erneut die beliebte Exkursion «Laichende Äschen», dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Fischereiverein Liechtenstein. Der Anlass findet am Samstag 17. März in Ruggell statt.

Am Vormittag informiert die FIBER in einem ersten Referat über Biologie, Vielfalt und Gefährdung der Schweizer Äschen. Anschliessend stellt Rainer Kühnis (Präsident des Fischereivereins Liechtenstein) vor, wie mit kleinem Budget und Instream Restaurierungen die Bedingungen für die Äsche und natürlich auch für die anderen Fische in unseren Gewässern verbessert werden können. Nach einem gemeinsamen Zmittag werden wir laichende Äschen beobachten und Rainer Kühnis berichtet über die Besonderheiten der Liechtensteiner Äschen.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldeschluss ist der 7. März. Mehr Infos zu Programm und Anmeldung im Flyer […].