News vom FVTG und SFV

RSS Fischereiverband Thurgau

  • Abgesagt! 50. JV des FVTG, 24. April 2020 März 3, 2020
    Der Vorstand verschiebt den Anlass auf unbedtimmte Zeit. Bedingt durch die staatlichen Vorgaben (Bund, Kanton) und der zu erwartenden Verschärfungen hat sich der Vorstand dazu entschlossen, die Jahresversammlung zu verschieben. Der Beitrag Abgesagt! 50. JV des FVTG, 24. April 2020 erschien zuerst auf Fischereiverband Thurgau.
    Christoph Maurer
  • Krebspest in der Sitter nachgewiesen Januar 31, 2020
    In der Sitter wurde auf St. Gallen Gebiet die KREBSPEST nachgewiesen. Es ist zwingend notwendig, dass die Fischergerätschaften, welche an der Sitter und der angrenzenden Thur benutzt werden, grundsätzlich nicht ohne penible Desinfektion in anderen Gewässern verwendet werden. Nur so kann eine Ausbreitung der Krebspest verhindert werden. Der Beitrag Krebspest in der Sitter nachgewiesen erschien […]
    Christoph Maurer
  • 21. FISCHEREIARTIKELBÖRSE GÜTTINGEN – SONNTAG 03. NOVEMBER 2019 Oktober 27, 2019
    In der Mehrzweckanlage Rotewis Güttingen. Der Verkauf der Fischereiartikel wird von 09.00 bis 13.00 Uhr stattfinden. Wir erwarten Occasion und neu Händler und Private aus der ganzen Schweiz und der Bodenseeregion. Die Jugendgruppe führt eine Tombola. Seitens des Fischervereins wird Der Beitrag 21. FISCHEREIARTIKELBÖRSE GÜTTINGEN – SONNTAG 03. NOVEMBER 2019 erschien zuerst auf Fischereiverband Thurgau.
    Christoph Maurer

RSS Schweizerischer Fischereiverband SFV

  • BAFU - Neues Dossier: Am Seegrund wird der Sauerstoff knapp März 19, 2020
    SFV-FSP - Medienmitteilung BAFU; Bern, 19.03.2020 - Der Weltwassertag vom 22. März steht dieses Jahr unter dem Motto «Wasser und Klimawandel». In der Schweiz hat der Klimawandel vielfältige Folgen – zum Beispiel beeinflusst er die Durchmischung der Seen und damit ihre Versorgung mit Sauerstoff.
  • Corona-Virus und SFV-Anlässe März 13, 2020
    SFV-FSP - Der Corona-Virus beschäftigt uns alle. Die UNO spricht offiziell von einer Pandemie, die deutsche Bundeskanlzerin rechnet mit einer Betroffenheit von 60 bis 70 Prozent, Tessin im Ausnahme-Zustand, die Fallzahlen in der Schweiz steigen.
  • Strenge Grenzwerte stärken den Gewässerschutz - aber nicht genug! Februar 18, 2020
    SFV-FSP - Bern, 18.02.2020 - Pestizide und andere Mikroverunreinigungen können das Trinkwasser verunreinigen und die Lebewesen im Wasser schädigen. Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) will die Gewässer besser schützen. Es hat dazu die Gewässerschutzverordnung angepasst. Wie bisher dürfen Pestizide in allen Bächen, Flüssen und Seen, aus denen Trinkwasser gewonnen wird, […]
  • Fisch des Jahres 2020: Die Forelle Januar 1, 2020
    SFV-FSP - Ehre wem Ehre gebührt: Die Forelle ist der beliebteste Fisch der Schweiz - und einer der häufigsten. Doch er ist gefährdet, weil Lebensgrundlagen nicht mehr stimmen. Darum hat ihn der Schweizerische Fischerei-Verband SFV zum Fisch des Jahres 2020 erkoren.
  • Parlamentarische Initiative Rösti: Der Nationalrat versagt und riskiert viel Dezember 20, 2019
    SFV-FSP - Harsch reagiert der Schweizerische Fischerei-Verband SFV auf die Beschlussfassung zur Parlamentarischen Initiative Rösti für den faktischen Wegfall der Ausgleichsmassnahmen bei Konzessionserneuerungen von Wasserkraftwerken. SFV-Präsident Roberto Zanetti spricht von einem harten Schlag gegen den parlamentarischen Kompromiss im Gewässerschutz. Er findet die Wiederholung der Abstimmung im Nationalrat skandalös: „Das ist Abstimmungsputschismus! Wenn das Resultat nicht […]