News vom FVTG und SFV

RSS Fischereiverband Thurgau

  • Abgesagt! 50. JV des FVTG, 24. April 2020 März 3, 2020
    Der Vorstand verschiebt den Anlass auf unbedtimmte Zeit. Bedingt durch die staatlichen Vorgaben (Bund, Kanton) und der zu erwartenden Verschärfungen hat sich der Vorstand dazu entschlossen, die Jahresversammlung zu verschieben. Der Beitrag Abgesagt! 50. JV des FVTG, 24. April 2020 erschien zuerst auf Fischereiverband Thurgau.
    Christoph Maurer
  • Krebspest in der Sitter nachgewiesen Januar 31, 2020
    In der Sitter wurde auf St. Gallen Gebiet die KREBSPEST nachgewiesen. Es ist zwingend notwendig, dass die Fischergerätschaften, welche an der Sitter und der angrenzenden Thur benutzt werden, grundsätzlich nicht ohne penible Desinfektion in anderen Gewässern verwendet werden. Nur so kann eine Ausbreitung der Krebspest verhindert werden. Der Beitrag Krebspest in der Sitter nachgewiesen erschien […]
    Christoph Maurer
  • 21. FISCHEREIARTIKELBÖRSE GÜTTINGEN – SONNTAG 03. NOVEMBER 2019 Oktober 27, 2019
    In der Mehrzweckanlage Rotewis Güttingen. Der Verkauf der Fischereiartikel wird von 09.00 bis 13.00 Uhr stattfinden. Wir erwarten Occasion und neu Händler und Private aus der ganzen Schweiz und der Bodenseeregion. Die Jugendgruppe führt eine Tombola. Seitens des Fischervereins wird Der Beitrag 21. FISCHEREIARTIKELBÖRSE GÜTTINGEN – SONNTAG 03. NOVEMBER 2019 erschien zuerst auf Fischereiverband Thurgau.
    Christoph Maurer

RSS Schweizerischer Fischereiverband SFV

  • Entwurf zur Reduktion des Risikos beim Einsatz von Pestiziden verabschiedet Juli 6, 2020
    SFV-FSP - Bern, 3. Juli 2020. Nach Abschluss der Vernehmlassung hat die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Ständerates (WAK-S) ihren Entwurf angepasst, mit wichtigen Anliegen zum Gewässerschutz ergänzt und schliesslich einstimmig zuhanden des Ständerates verabschiedet.
  • Ausrottung der Äsche am Rhein stoppen Juni 23, 2020
    SFV-FSP - Medienmitteilung SFV – 23 Juni 2020: Ohne Massnahmen zur Regulierung der Kormorane ist der Erhalt der geschützten Fischart Äsche unmöglich. Der Schweizerische Fischerei-Verband SFV kritisiert ein Urteil des Thurgauer Verwaltungsgerichts: Der Schutz des Kormorans wird über die vom Aussterben bedrohte Äsche gestellt. Sämtliche Massnahmen zum Schutz kälteliebender Fischarten, sind damit sinnlos.
  • Bundesrat setzt das revidierte Wasserrechtsgesetz per 1. Juli 2020 in Kraft Juni 19, 2020
    SFV-FSP - Bern, 20.05.2020 - Die Bundesversammlung hatte am 20. Dezember 2019 eine Änderung des Wasserrechtsgesetzes (WRG) beschlossen, mit welcher die parlamentarische Initiative 16.452 Rösti «Ausbau der Wasserkraft zur Stromerzeugung und Stromspeicherung. Anpassung der Umweltverträglichkeitsprüfung» umgesetzt wird. Es wurde kein Referendum dagegen ergriffen. Die Gesetzesänderung schafft in den Konzessionserneuerungsverfahren von Wasserkraftwerken Rechtssicherheit bei der Festlegung […]
  • Das BAFU hat eine neue Direktorin Mai 28, 2020
    SFV-FSP - Bern, 28.05.2020 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Katrin Schneeberger zur neuen Direktorin des Bundesamts für Umwelt (BAFU) ernannt. Die 52-jährige Bernerin ist seit 2012 für das Bundesamt für Strassen (ASTRA) tätig, zuerst als Vizedirektorin, seit 2015 als stellvertretende Direktorin. Zu ihren künftigen Aufgaben gehört die Umsetzung der […]
  • Ökkologische Sanierung Wasserkraft - Stand der Umsetzung Mai 27, 2020
    SFV-FSP - Die aquatische Biodiversität in der Schweiz ist besonders stark gefährdet. Die intensive Nutzung der Gewässer - unter anderem durch die Wasserkraft - beeinträchtigt diesen Lebensraum und die darin vorkommenden Lebensgemeinschaften. Das revidierte Gewässerschutzgesetz von 2011 verlangt, dass unsere Gewässer wieder lebendiger, artenreicher und damit naturnaher werden. Entsprechend sind auch die negativen Auswirkungen der […]