News vom FVTG und SFV

RSS Fischereiverband Thurgau

  • Energiestrategie 2050 Mai 13, 2017
    Mit der Energiestrategie (ES) 2050 werden einige, aber nicht alle Probleme gelöst und einige, aber nicht alle Fragen beantwortet. Mit einer allfälligen Ablehnung der ES 2050 wird hingegen kein einziges Problem gelöst und es wird keine einzige Frage beantwortet. Im Gegenteil! Bestehende Probleme verschärfen sich und neue drängende Fragen tauchen auf. Der Beitrag Energiestrategie 2050 […]
    Christoph Maurer
  • Schöne Ostern April 12, 2017
    Der Vorstand des FVTG wünscht allen Fischerinnen und Fischern schöne und erholsame Ostern. Der Beitrag Schöne Ostern erschien zuerst auf Fischereiverband Thurgau.
    Christoph Maurer
  • Neue Verbandszeitung ist da….. April 9, 2017
    Die neue Verbandszeitung ist als Download verfügbar. Viel Spass beim Lesen..... Der Beitrag Neue Verbandszeitung ist da….. erschien zuerst auf Fischereiverband Thurgau.
    Christoph Maurer

RSS Schweizerischer Fischereiverband SFV

  • Warum brauchen die Gewässer Raum? Mai 1, 2017
    SFV - Naturnahe Bäche, Flüsse und Seen beherbergen unzählige Tier- und Pflanzenarten und leisten einen erheblichen Beitrag zum Schutz vor Hochwasser, zur Trinkwasserversorgung und dienen auch der Erholung. Um all diese Aufgaben zu erfüllen, braucht es Wasser in einer guten Qualität, eine ausreichende Wasserführung sowie genügend Raum für die Gewässer
  • Neue Publikation des BAFU: Schwall-Sunk - Massnahmen April 28, 2017
    SFV - Ein Modul der Vollzugshilfe Renaturierung der Gewässer. Der umfassende Schutz der Gewässer und ihrer vielfältigen Funktionen sowie die nachhaltige Nutzung der Gewässer durch den Menschen sind zentrale Ziele des Gewässerschutzrechts des Bundes.
  • Anhaltend hohe Pestizidbelastung in kleinen Bächen April 4, 2017
    SFV - Kleine Fliessgewässer sind mit einer Vielzahl von Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden belastet. Eine im Auftrag des Bundesamts für Umwelt erstellte und heute publizierte Studie zu fünf Schweizer Bächen zeigt: In keinem Fall wurden die gesetzlichen Anforderungen an die Wasserqualität eingehalten. Selbst Stoffkonzentrationen, die für Gewässerorganismen als akut toxisch gelten, wurden überschritten. Biologische Untersuchungen […]
  • Petition: Bewahrt den „König des Doubs“ vor dem Aussterben März 31, 2017
    SFV - Der Roi du Doubs läuft Gefahr, schon bald nicht mehr über das Rhone-Becken zu regieren. Das vorhandene Wasserkraftwerk in Theusseret und die daraus resultierenden Beeinträchtigungen machen ihm zu schaffen. Unterschreiben Sie die Petition, um den Abbau des Kraftwerkes und damit das Überleben des Roi du Doubs zu unterstützen.
  • Starke Verschmutzung des Doubs eindeutig bewiesen März 31, 2017
    SFV - Zwei Studien, die im Auftrag von Pro Natura, WWF Schweiz und des Schweizerischen Fischerei-Verbandes SFV durchgeführt wurden, liefern genauere Angaben über den Zustand des Doubs. Die Belastung durch Mikro- und Makroverunreinigungen besteht weiterhin und ist viel weitreichender, als das, was die offiziellen Untersuchungen ergeben haben. Die Behörden sind aufgerufen, mehr für den Doubs […]