Nachruf auf Jan van Rooijen (1939 – 2018)

Am 18. Februar 2018 hat das Herz eines Freundes und begeisterten Fischers aufgehört zu schlagen.

Jan van Rooijen hat sich wie kaum ein anderer Petri-Jünger für die Fische und die Fischer in unserem Kanton eingesetzt. Er betrieb seine Leidenschaft auf dem See, genauso wie im Fluss und Bach. Als Obmann des Fischpachtvereins Lützelmurg II hat er noch im letzten Jahr die Aufräum- und Renaturierungsarbeiten an “seinem” Bach tatkräftig unterstützt und vorangetrieben.

Ich habe Jan während meiner Tätigkeiten im Vorstand des Thurgauer Fischereiverbandes kennen und schätzen gelernt. Ich werde Ihn als Freund und kompetenten Ansprechpartner vermissen.

Wenn Ihr das nächste Mal zum Fischen geht, legt bitte eine Gedenkminute für Jan ein.

Ein letztes Petri-Heil
Christoph

Beiliegend die Traueranzeige

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.