49. Jahresversammlung des Thurgauer Fischereiverbandes

49. Jahresversammlung des Thurgauer Fischereiverbandes

Die Jahresversammlung 2019 findet in Kreuzlingen statt. Der Sportfischerverein Kreuzlingen gewährt uns Gastrecht. Termin ist der 29. März 2019.
Programm

18.00 Uhr : Eintreffen der Gäste und Mitglieder, Apéro
18.30 Uhr : Begrüssung durch Kreuzlinger Stadtrat Thomas Beringer
und den Präsident des FVTG, Christoph Maurer
18.50 Uhr : Referat “Hitzesommer 2018, am Fallbeispiel der Fischerzunft
Diessenhofen und dem Kampf um die
Rheinäschen,
sowie mögliche Handlungsoptionen”.
Mirco Müller, Fischereiaufseher Kreis 3, führt uns nochmals
die dramatischen Tage Ende Juli/Anfang August 2018
vor Augen.
19.15 Uhr : Jahresversammlung FVTG
21.00 Uhr : Steh – Lunch

Ort : Trösch, das Begegnungszentrum, Hauptstrasse 42, 8280 Kreuzlingen

Unterlagen

18. März 2019 : NACH DEM HITZESOMMER, HABEN UNSERE FISCHE EINE ZUKUNFT?

18. März 2019 : NACH DEM HITZESOMMER, HABEN UNSERE FISCHE EINE ZUKUNFT?

Ausgangslage
Die Fischbestände im Rhein und seinen Seitengewässern sind seit Jahrzehnten stark rückläufig. Die Probleme sind zahlreich und komplex. Trotzdem gibt es auch positive Entwicklungen, auf welche hier der Fokus gelegt werden soll.
Zielsetzung
Überblick über die Situation der Fischbestände im Rhein und seinen Seitengewässer nach dem Hitzesommer. Aufzeigen was bereits gemacht wurde, gemacht und geplant wird und was wir noch tun können. Welchen neuen Herausforderungen müssen wir uns stellen?
Programm
Wann: Montag 18. März 2019 Türöffnung 18:30h;
Beginn 19:00h Wo: Vortragssaal Museum Allerheiligen, Schaffhausen
Freier Eintritt
Organisator: Fischereiverein Schaffhausen FVS www.f-v-s.ch / info@f-v-s.ch

Flyer